Fortgeschrittene Technologie
Gute Qualität

Aufgrund seiner Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und Kosteneffizienz sind verzinkte Stahlgitter eine beliebte Wahl für verschiedene industrielle und gewerbliche Anwendungen

Ein Gitter aus verzinktem Stahl, auch als Gitter aus verzinktem Stab bekannt, ist ein gitterartiges Metallblech aus flachen Stäben aus Weichstahl und gedrehten Vierkantstäben, die horizontal und vertikal verschweißt sind. Die Oberfläche des verzinkten Stahlgitters wird mit einer speziellen Feuerverzinkung behandelt, die stabile chemische und physikalische Eigenschaften aufweist und nicht leicht durch Luftoxidation und Mikroorganismen korrodiert.

Gitterroste aus verzinktem Stahl weisen eine starke Schlagfestigkeit, starke Korrosionsbeständigkeit und hohe Tragfähigkeit auf, sind schön und elegant und weisen eine hervorragende Leistung bei kommunalen Straßenbett- und Stahlplattformbauprojekten auf. Das extrem hohe Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Grund, warum verzinkte Stahlgitter häufig bei Pflasterprojekten für neue und alte Straßen mit Straßenbettung verwendet werden.

Top Metal ist die beste Anlaufstelle für alle Ihre Anforderungen an verzinkte Stahlgitter. Unsere Fabrik verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung und unser Team hilft Ihnen gerne bei allen anstehenden Schweiß-, Scher- oder Schneidprojekten!

Es gibt 3 Arten von Stahlgittern: feuerverzinkte Stahlgitter und pressverriegelte verzinkte Stahlgitter und geschweißte verzinkte Stahlgitter.

Feuerverzinkte Stahlgitter werden auch als Feuerverzinkung bezeichnet. Dabei werden Zinkbarren bei hohen Temperaturen geschmolzen, einige Hilfsstoffe hinzugefügt und anschließend die strukturellen Metallteile in ein Verzinkungsbad getaucht, um eine Zinkschicht auf den Metallteilen anzubringen. Der Vorteil der Feuerverzinkung liegt in der starken Korrosionsschutzwirkung, der guten Haftung und der Härte der verzinkten Schicht. Das Gewicht des Produkts nimmt nach dem Verzinken zu, und die Menge an Zink, auf die wir uns oft beziehen, bezieht sich hauptsächlich auf die Feuerverzinkung.

Pressverriegelte Gitter aus verzinktem Stahl bestehen aus kohlenstoffarmem Stahl und Edelstahl. Es handelt sich um ein Gitter, das durch Schweißen oder Pressen von Querstäben an Tragstäbe entsteht. Das Pressgitter zeichnet sich durch hohe Festigkeit, leichte Struktur, hohe Tragfähigkeit, Korrosionsschutz usw. aus. Es wird häufig in Kraftwerken, Chemieanlagen, Ölraffinerien, Stahlwerken, Maschinenfabriken, Werften und Papierfabriken eingesetzt und andere Branchen.

Geschweißte verzinkte Stahlgitter bestehen aus kohlenstoffarmem Stahl oder Edelstahl. Es wird häufig im Bauwesen, in der Erdölindustrie, in der chemischen Industrie, in Kraftwerken, Kläranlagen, Lebensmittelverarbeitungsbetrieben und anderen Industrien eingesetzt. Die Oberfläche des geschweißten verzinkten Stahlgitters ist feuerverzinkt oder galvanisch verzinkt. Die feuerverzinkte Schicht ist dick und die galvanisch verzinkte Schicht ist dünn. Es verfügt über eine gute Korrosionsbeständigkeit und Rostschutzeigenschaften. Geschweißte Gitter aus verzinktem Stahl sind in zwei Arten von Tragstäben unterteilt: Flachstäbe und I-Stäbe. Der Abstand zwischen den beiden Tragstäben wird Steigung oder Steigung genannt

Verzinkter Stahl Gitter ist eine gute Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen. Es ist langlebig, vielseitig und stark und somit eine ideale Lösung für eine Vielzahl von Anforderungen.

Bei Gitterrosten aus verzinktem Stahl handelt es sich um einen Gittertyp aus Stahl, der durch einen Prozess namens Galvanisierung mit einer Zinkschicht überzogen wurde. Dieser Prozess hilft, Korrosion zu verhindern und die Lebensdauer des Gitters zu verlängern, wodurch es haltbarer und für Außenanwendungen geeignet wird.

Verzinkte Stahlgitter werden häufig in industriellen und gewerblichen Umgebungen verwendet, wo starke und zuverlässige Bodenbeläge oder Plattformlösungen erforderlich sind. Es wird häufig für Gehwege, Treppenstufen, Rampen, Entwässerungsabdeckungen und andere Anwendungen verwendet, die eine stabile und rutschfeste Oberfläche erfordern.

Das Gitter besteht typischerweise aus Flachstäben oder Rundstäben, die zu einem gitterartigen Muster zusammengeschweißt werden. Die verzinkte Beschichtung trägt dazu bei, den Stahl vor Rost und Korrosion zu schützen, die durch Feuchtigkeit, Chemikalien und andere Umweltfaktoren verursacht werden.

Gitterroste aus verzinktem Stahl sind für ihre hohe Festigkeit, Tragfähigkeit sowie Schlag- und Verformungsbeständigkeit bekannt. Außerdem ist es einfach zu installieren, zu warten und zu reinigen. Darüber hinaus ermöglicht das offene Design des Gitters den Durchgang von Licht, Luft und Flüssigkeiten und eignet sich daher für Anwendungen, bei denen Entwässerung oder Belüftung erforderlich sind.

SpezifikationBeschreibung
MaterialASTM A36, GB Q235, S235JR, ASTM A572-50, GB Q345B, S355JR
HerstellungsprozessGeschweißt, verpresst oder verpresst
OberflächenbehandlungFeuerverzinkt
OberflächentypStandardmäßige glatte Oberfläche, gezahnte Oberfläche
QuerstangenabstandAnpassbar, normalerweise 2″ oder 4″, von Mitte zu Mitte
LagerstangenabstandAnpassbar, normalerweise 15/16″ oder 1-3/16″, von Mitte zu Mitte
Höhe der LagerstangeAnpassbar, normalerweise 20 mm bis 60 mm
Dicke der LagerstangeAnpassbar, normalerweise 2 mm bis 5 mm
QuerstangengrößeAnpassbar, typischerweise 4 mm bis 10 mm Durchmesser
RutschfestigkeitJe nach Anwendung gezahnte oder glatte Oberfläche
InstallationsmethodeJe nach Anwendung Schweißen, Klammern oder Schrauben und Muttern
EinhaltungErfüllt Industriestandards und geltende Bauvorschriften, einschließlich ASTM, ISO und ANSI/NAAMM

Insgesamt sind verzinkte Stahlgitter aufgrund ihrer Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und Kosteneffizienz eine beliebte Wahl für verschiedene industrielle und gewerbliche Anwendungen.

Kontaktiere uns